Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Seanriker vor 1 Jahr, 1 Monat.

  • Autor
    Beiträge
  • #1740

    Seanriker
    Teilnehmer

    Erfahrungsbericht: 06.12.17
    Schiff: Starfarer Gemini
    Besatzung: 1 Person
    Testeinsatz auf der Crusader-Route (Port Olisar – GrimHex)

    Erstmal wurde die Starfarer gespawnt. Dann bin ich zur ,,Trading Console” an der Theke auf Port Olisar. Wieder kein Personal zu finden. Man sollte annehmen, soviel Geld ich denen schon gezahlt habe, dass sie sich vernünftiges Personal leisten können. Naja was solls.. Ein Paar SCU’s Medical und Treibstoffeinheiten geordert.

    Ja es macht mich jedesmal nervös, wenn ich die Starfarer mit noch mehr brennbaren Material beladen soll. Ist ja schon schlimm genug, das ich ein fliegendes Hochhaus steuern muss und beladen, flieg ich ne sch*** Höllenbombe. Natürlich macht mich das nervös, weil ich mit dem Kram nach GrimHex muss. Dort lauern seit Monaten komische Typen rum und Berichte über tote Frachtpiloten häufen sich.

    Los ging es also. Der Flug verlief angenehm ruhig. Ein Paar Kollegen folgten meiner Route, andere kamen mir entgegen. QuantumDrive Nach Yela und gleich ein kurzer Sprung nach GrimHex – Keine schöne Gegend. Die Flugsicherheit kam mir mal wieder blöd, nachdem ich höflichst nach einer Landeerlaubniss gefragt habe. Mein Schiff sei zu groß, ich darf hier nicht landen…! Ehm wie jetzt, das ging 16 Jahre lang. Solange fliege ich die Route nämlich schon.
    Also alte Schule und dennoch gelandet. Zack – Crime State und wurde so zum Verbrecher. Gottseidank kennt man auf GrimHex ein Paar alte Freunde die das regeln können……
    Hoffentlich gibt es mal ein Paar andere Routen für mich.

    Sean Riker
    Heavy Transporter
    GERSC

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.